Behandlung

Eine  Behandlung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese. Ein persönliches Gespräch, in dem ich möglichst viel über Ihre Beschwerden, Ihre Krankengeschichte sowie Ihre Ernährungs-und Lebensgewohnheiten erfahren möchte.
Anschließend untersuche ich Sie ausschließlich mit meinen Händen, um Spannungs- und Bewegungsveränderungen Ihres Körpers zu ertasten.

Um einen ganzheitlichen Befund erstellen zu können, der alle Aspekte des Organismus berücksichtigt, werden in der Osteopathie die

3 GROSSEN KÖRPERSYSTEME erfasst:

Parietales System
Dazu gehört der gesamte Bewegungsapparat: Gelenke, Wirbelsäule, Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien.

Viszerales System
Dazu gehören die Organe und deren Verbindungen zum Organismus,

das Gefäßsystem, das Lymphsystem...etc.

Craniosakrales System
Dazu gehören die einzelnen Schädelknochen inklusive Kiefer/Kauapparat, das Sakrum (Kreuzbein), die Zirkulation des Liquor, das zentrale Nervensystem, das Hormonsystem, das Membranöse System...etc.

 

Dabei setzt die Behandlung nicht immer am Ort der Symptome an, denn manchmal liegt die Ursache an einer anderen Körperstelle.


Sollten Sie aktuelle Befunde haben, bringen Sie diese bitte zur ersten Behandlung mit.

 

GANZ WICHTIG: Für eine Osteopathiebehandlung in meiner Praxis benötigen Sie ein Privatrezept mit einer ärztlichen Diagnose. Dieses erhalten Sie von Ihrem Hausarzt, Orthopäden, Gynekologen, Zahnarzt etc. Viele gesetzliche Krankenversicherungen bezuschussen die Osteopathiebehandlung. Bitte fragen Sie auch bei Ihrer Kasse, ob dies im Budget enthalten ist.

Kosten

Eine osteopathischen Behandlung dauert ca 60 min.

Das Honorar beträgt 85 Euro pro Behandlung.

 

Hier finden Sie uns

Praxis für Osteopathie

Gartenstr. 15
90762 Fürth

 

Telefon:

0911-93993111

0178-7122984

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!

Mitglied im Verband der Osteopathie e.V.